Innere Prozessarbeit mit Feuer und Rauch

Diese Schulung legt den Schwerpunkt auf die tiefen Möglichkeiten die wir uns mit dem Räuchern erschließen können.

Das Räuchern von feinen Harzen und Kräutern wurde seit Urzeiten nicht nur für das Reinigen von Räumen und Energien angewendet- auch innere Prozesse können damit in Gang gesetzt werden.So ist auch im Ayurveda das Räuchern ein Teil von diversen medizinischen Anwendungen.

In dieser Schulung werden wir tief einsteigen in das Thema, Räucherzyklen in Verbindung mit dem Enneagramm kennenlernen und mit viel Praxis selbst erspüren.


Fotolia_22458891_M_Raeucher_hp 

 

Themen der Schulung:

  • Grundlagen
    Wie finde ich „mein“ Kraut?
    Welcher Räucherstoff tut mir gut?
    Welche Information ist darin enthalten?
    Wie räuchere ich wann?
  • Räuchern gegen Plagegeister
    Von der Mücke bis zu negativen Energien und Krankheiten
  • Räuchern zur Stärkung der Konzentration
    Große Hilfen für unsere Meditation und die Schulaufgaben unserer Kinder
  • Räuchern bei Blockaden
    Energiestaus und alte Themen lösen können
  • Räuchern für die Kommunikation
    Leichter auf Andere zugehen und/oder sich öffnen für die geistige Welt

Termine:

Freitags jeweils von 18.00 h – 21.00 h

10. Januar, 07. Februar, 21. März, 18. April 2014

 

Kosten:

€ 320,- komplett


Praxis Wohlfühl-Insel, Metzental 6, 84036 Landshut

 

Antonio Sperati
Räucherspezialist
Reiki Meister
Ausgebildeter Rutengänger

 Antonio_Sperati_hp
   

Hier anmelden!